Geschenke Guru

Deutschland

Festtagsmenüs und Mitbringsel für Weihnachten und Silvester

| 0 comments

Ein reichlich gedeckter Tisch, köstlich duftende Speisen und die Liebsten um sich – so stellt man sich ein gelungenes Weihnachts- und Silvesterfest vor. Das gesellige Beisammensein mit Familie und Freunden soll allen Gästen Freude bereiten, eine liebevoll zubereitete Mahlzeit verschönert den Abend und verzaubert die eingeladenen Gäste. Wir haben für euch drei köstliche Weihnachtsmenüs recherchiert und präsentieren euch eine Auswahl mit Karpfen, Gans und die vegetarische Variante mit Käsefondue. Je nach Geschmack der Gäste können die Rezepte natürlich variiert werden.

 

Klassischer Weihnachtskarpfen

deep-fried carp steaks for traditional polish christmas eve

Traditionsbewusste entscheiden sich für den klassischen Weihnachtskarpfen, der schon seit jeher als DAS Weihnachtessen schlecht hin gilt. Interessant ist auch der Brauch, eine Schuppe des Karpfens aufzubehalten und mit sich zutragen – er soll für das neue Jahr Glück bringen.

Für Einsteiger: Als Vorspeise empfiehlt sich ein Rinder-Carpaccio, als Hauptspeise der Weihnachtskarpfen gebacken und als krönender Abschluss verwöhnt eine weihnachtliche Eiskugel die Gäste.

Die Anleitung zu diesem Rezept findet ihr auf wirkochen.at / Cooking .

 

Ideal für lange Abende – das Käsefondue

Chesse fondue

Der vegetarische Klassiker, der z.B. in der Schweiz oder Teilen Fankreichs traditionell zu Weihnachten oder Silvester auf den Tisch kommt, ist ein tolles und einfaches Gericht für lange Abende und ein geselliges Beisammensein. Je nach Land und Region werden verschiedene Käsesorten gemischt und mit Weißwein, Stärke und Kirschwasser verfeinert. Nun können nach belieben Brotwürfel, Kartoffel-oder Gemüsestücke in den flüssigen Käse getaucht werden. Ein einfaches Essen mit kurzer Vorbereitungszeit und einem hohen Spaßfaktor.

Als Vorspeise kann hübsch dekoriertes Fingerfood, als ausgedehnte Hauptspeise das Käsefondue und als Nachspeise ein weihnachtliches Dessert mit Zimt, Kardamom und Schokolade serviert werden.

 

Extravagant – der Gänsebraten

Weihnachtsgans

Ganz klassisch, aber eher aufwendig ist der Gänsebraten, der seinen Ursprung in der Fastenzeit hat und ursprünglich am 25. Dezember serviert wurde, denn dann war die vorweihnachtliche Fastenzeit vorüber. Als Beilage wurden 12 Äpfel als Symbol für die zwölf Apostel serviert, die böse Geister vertreiben sollen. Von der Fastenzeit vor dem heiligen Fest ist zwar nicht mehr viel übrig geblieben, doch der Gänsebraten ist nach wie vor ein beliebtes Festtagsessen, das nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch kommt.

Für Fortgeschritten: Das extravagante Menü wird von einem Schwarzwurzelsalat mit Saiblingstartar eingeläutet. Als Hauptspeise wird der Gänsebraten mit Kürbisgemüse und Bratäpfeln serviert und mit Mohnklößen als Dessert abgerundet.

 

Uncombed depressive woman in the kitchen

Tipp: Damit das Menü auch wirklich gelingt und der Festtag nicht in Stress ausartet, empfehlen wir die Menüs einmal vorzukochen. So kann nichts mehr schief laufen und Festtag so richtig genossen werden.

 

 

 

Mitbringsel für die Gastgeber

Young woman happy smile hold gift box in hands, isolated overWer zu Weihnachten oder Silvester eingeladen wird, kann natürlich nicht mit leeren Händen aufkreuzen. GeschenkideeGuru empfiehlt, ein Geschenk auszuwählen, das sofort eingesetzt werden kann und das festliche Essen gut ergänzt.

Ein tolles Mitbringsel ist etwa das Wein-Erhaltungssytem, damit bleibt der Wein oder Sekt auch noch Stunden nach dem Öffnen in seiner Farbe und dem Geschmack erhalten. Damit kann bis in die Morgenstunden gefeiert werden bzw. am nächsten Tag – sollte erwas übrig bleiben- noch einmal angestoßen werden.

Süßes passt immer! Die dekorativen Pralinenkiste gefüllt mit den feinsten Leckereien sieht das Mitbringsel besonders hübsch aus und kann mit einer persönlichen Grußbotschaft versehen werden.

Ein passende kleine Aufmerksamkeit mit Überraschungseffekt ist das Glückslicht. Es gibt nicht nur schönes Licht, sondern offenbart nach dem Abbrennen auch eine persönliche Glücksbotschaft. Eine nette Idee, um z.B. das neue Jahr einzuläuten oder den besinnlichen Weihnachtsabend abzurunden.

 

220_rote_sterne

In diesem Sinne wünschen GeschenkideeGuru und das Team von Perfecto4U allen besinnliche und schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Leave a Reply

Required fields are marked *.